März 2, 1950

In den frühen 50-er Jahren erfolgte die rasante Mechanisierung der Landwirtschaft, und so wurde die Schmiede zur Landmaschinenwerkstatt. Diese Entwicklung ist bis heute der Motor für den Weiterausbau unseres Kleinbetriebes.